Strampler

Diese Kategorie ist ein besonders Anliegen meiner Frau. Sie fand den Schnitt dieses Stramplers von Anfang an sehr praktisch.

Dank der Druckknopfleiste über dem Popo ist das Wickeln, besonders in der Nacht super einfach. Das Baby hochheben, aufknöpfen und nur schnell die Füße rausstreifen. Kein ganzes Ausziehen ist nötig! Daher ist der Strampler bei unseren Kinder hauptsächlich als Pyjama bekannt.

Aber auch wenn dein Kind nachts nicht mehr gewickelt werden muss, verliert der Strampler seinen praktischen Aspekt nicht. Unser Strampler ist nämlich ein Einteiler und so kann nichts verrutschen: Rücken und Bauch sind immer gut eingepackt – vor allem wenn die Nächte kälter werden oder dein Kind einen unruhigen Schlaf hat. Um sicher zu gehen, dass nichts kneift oder zwickt, verwenden wir weiche Bündchen für den Abschluss an den Händen und Füßen.